Akustik-Wandabsorber - PET Fiber Wall - Flame - wie RAL 2012

Der schallfrei! Akustik Wandabsorber Flame ist nicht nur ein optischer Blickfang. Es vereint individuelle Ästhetik und den Anspruch an eine gesunde, optimale und angenehme Raumakustik.

Die schallfrei! Akustik-PET Fiber Wall optimiert Ihre Räume akustisch und optisch. Das außergewöhnlich leicht zu installierende System ist modular aufgebaut und in unterschiedlichen Farben, Formen und Formaten miteinander zu kombinieren. Erschaffen Sie damit einzigartige, individuelle Räumlichkeiten mit ausgezeichneter Akustik.

Die Kanten des Akustik Wandabsorber bleiben dabei in ihrer Ursprungsfarbe weiß.
Größe:
Befestigung:
Lieferzeit: 14 Tage
Anzahl:
340,00 €
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten (D)
Details

 

Technische Informationen

Technische Materialinformationen

- Standardformate - kurzfristig lieferbar - B x H x T: - schwer entflammbar gemäß DIN 4102 (B1)
- 50 x 50 I 70 I 100 I 200 x 2,5 cm - hervorragende Schallabsorption, Absorptionsklasse A
- 70 x 70 I 100 I 200 x 2,5 cm - Gewicht: 4000g / m²
- 100 x 100 I 200 x 2,5 cm - 100% Polyester, recyclebar
- Durchmesser 50 I 75 I 100 I 150 x 2,5 cm - formstabil und selbsttragend
- Sonderlösungen in Form und Größe auf Anfrage jederzeit möglich  
   

 


Was bedeutet Akustik-PET Fiber?

 

Akustik-PET Fiber heißt die neue Oberflächentechnik bei schallfrei!, die auf einem Spezial-PET Vliesmaterial basiert.

Unsere Akustikabsorber sind ökologischer, leichter, flexibler und robuster im Einsatz als andere vergleichbare Akustik Produkte.

Sie bestechen durch ihre uneingeschränkte Design- und Formgebung sowie die natürliche Optik und filzähnliche Haptik.

 

Bei der Produktion wird auf chemische Zusätze verzichtet. Somit ist das Akustik-PET Fiber allergikerfreundlich und recyclingfähig. Gleichzeitig ist es atmungsaktiv, diffusionsoffen, feuchteresistent und gewährt eine extreme Langlebigkeit. Es absorbiert die Feuchtigkeit der Umgebung und gibt diese verzögert wieder ab. Dies trägt zu einem angenehmen Raumklima bei. Da die Faser kaum Wasser aufnimmt, kann kein Schimmelbefall entstehen.